FLIMMERFIEBER 20

Werkstatt für Bild- und Ton-Sequenzen

Hochschule für Musik und Theater München
Luisenstraße 37a Carl Orff Auditorium
Montag, 6. November 2006, 20:00 Uhr

SCHWERPUNKT:

Dokumentation als künstlerische Technik

In wieweit ist Dokumentation eine Abbildung der Realität? 
Interpretiert die Dokumentation ihren Gegenstand? 
Ist die Interpretation der kreative Akt? 
Wo liegen die Grenzen zum Journalismus? 
Kann es eine nicht interpretierende Dokumentation geben? 
Wie äußert sich dann Kreativität? 
Oder ist das Hinsehen, Wahrnehmen an sich schon das entscheidende Kriterium?

BEISPIEL:

Bäckerei in Yalikavak 
Videodokumentation 
von Roger Kausch 
34 min

Eine Veranstaltung der Echtzeithalle e.V. 
Hochschule für Musik und Theater München 

Letzte Änderung: 22.01.2007
Copyright © 1999 - 2021 Echtzeithalle e.V.  · Impressum: https://echtzeithalle.de?impressum  · https://echtzeithalle.de?id=253
QR-Code

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich für den Newsletter der Echtzeithalle
registriert haben. Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten wollen,
genügt eine kurze Antwort an den Absender (Bernhard Thurz).

Oder rufen Sie diesen Link auf:
https://echtzeithalle.de/?dir=ee&page=news.php&subject=unsubscribe&email=[EMail]