Atelier-Konzert


Sonntag 1. Dezember 2019 um 17 Uhr s.t.
Weißenburger Platz 1, München
Atelier: Alexandra Markowski

17:00

• VIER KLANGSKULPTUREN


Werkzeuge für die Klangskulpturen: Pure-Data-Programme. Foto: Dieter Trüstedt

Raum x Zeit (Pure-Data-Laptop-Musik) - Dauer: 60 min
Helmholtz-Ensemble: Martin Siegler, Dieter Trüstedt, Veronica Hoffmann, Sebastian Loh
Spiel mit Formen aus dem weißen Rauschen gefiltert.

18:30

• Cello
Gerhard Hofmann

19:00

• saxa loquuntur
(die Steine sprechen) - Maria Rucker und Randolf Pirkmayer.
Steine werden gerollt, gedreht, gewälzt - dabei treffen Performance, Bewegung,
Polyrhythmik und direaktionaler Klang aufeinander.

20:00

Imbiss, Nachgespräche

Förderung:


_______________________________________________________________

Echtzeithalle ist eine gemeinnützige, besonders förderungswürdige Körperschaft für kulturelle Zwecke (VR 16 596).
Spenden sind jederzeit erwünscht.

Girokonto: Echtzeithalle e.V. Stadtsparkasse München
IBAN: DE02 7015 0000 0088 1103 74
Spendenbestätigungen ab 10 € werden gegeben.

Der Eintritt zu den Konzerten und Art Lectures ist frei.

 
Letzte Änderung: 17.11.2019
Copyright © 1999 - 2020 Echtzeithalle e.V.  · Impressum: https://echtzeithalle.de?impressum  · https://echtzeithalle.de?id=588
QR-Code

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich für den Newsletter der Echtzeithalle
registriert haben. Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten wollen,
genügt eine kurze Antwort an den Absender (Bernhard Thurz).

Oder rufen Sie diesen Link auf:
https://echtzeithalle.de/?dir=ee&page=news.php&subject=unsubscribe&email=[EMail]