ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivBilderMonatsmusikMathematische MusikKunst & Wissenschaft

218. Montagsgespräch im Musiklabor München

Vesna Kovacic

Geometrie der Seele

Aus einem gewählten Standort allein kann sich das Werk von Vesna Kovacic, sei es ein Flächenrelief oder eine Reliefsäule, dem Betrachter nicht voll erschließen. Er muss es von vorne betrachten, aber auch von rechts und links, um die im Werk steckende Kraft zu spüren, seine Originalität und seine spielerische Dimension. Der Betrachter ist eingeladen, sich zu bewegen vor und zurück, parallel zum Bild zu gehen und es im Halbkreis zu umwandern, um zu erleben, dass das, was anfangs ein vertikaler Strich von gleicher Breite war, sich in eine verschlungene Linie von unregelmäßiger und unvorhersehbarer Breite verwandelt, um einige Schritte weiter wieder ganz gerade zu verlaufen.

Wie bei Heraklit sind Chaos und Ordnung nie festgelegt. Sie manifestieren sich nur als zwei Situationen, als zwei Zustände, die vorübergehend und zufällig stabil sind. Der Weg, den der Betrachter zurücklegen muss, ist ein psychologischer. Er macht es möglich, die Modifikationen und Transformationen des Werkes festzustellen. So kann man diesen Vorgang spüren und genießen und sich somit auf ein anderes Niveau der Betrachtung begeben. Die Verbindung der physischen, psychologischen und ästhetischen Dimension zeichnet die Werke von Vesna Kovacic in besonderer Weise aus.

"Ordnung und Chaos". Bernard Fauchille, Direktor des Museum von Montbéliard

Vesna Kovacic, Kroatin, geboren 1954 in Ormoz, Slowenien.

Sie wird ihre Arbeiten mit dem Publikum diskutieren.

Objekt zur Zeit in der Ausstellung - 
Vesna Kovacic, Geometrie der Seele 
Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm 
Alte Landstr. 1a, Oberfahlheim (bei Ulm), Tel 0731 / 7040118 
29. März-11.Juni 2006 
Di 16-20 Uhr und Sa/So 13-17 Uhr, Eintritt frei

Montag, 15. Mai 2006 - 20:00 Uhr

Eintritt frei.
Eine Spende von ca. 5 EUR ist erwünscht. 
Die Jahreskarte befreit von diesem Wunsch.

Carl Orff Auditorium
München, Luisenstr. 37a
U-Bahn U2 Königsplatz

Musiklabor

Veranstalter:
Echtzeithalle e.V.
in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München

Tel. 089 / 289 27 477 oder 089 / 2721856
www.echtzeithalle.de  

Letzte Änderung: 10.01.2007
Copyright © 1999 - 2018 Echtzeithalle e.V.
https://echtzeithalle.de?id=138