ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivBilderMonatsmusikMathematische MusikKunst & Wissenschaft

296. Montagsgespräch

Wahrnehmung, Erkenntnis, Kunst

Michael Ruoff

2. April 2012 20 Uhr / Eintritt frei
Carl Orff Auditorium München
Luisenstr. 37a, U-Bahn Königsplatz

Sechstes Montagsgespräch im Rahmen des Projektes Natur - Wissenschaft - MUSIK - Wahrnehmung - Wirklichkeit in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München, dem Bezirk Oberbayern, dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst - und dem Musiklabor / Echtzeithalle e.V.

Der Vortrag stellt die Anforderungen an die Wahrnehmung in das spannungsreiche Verhältnis von Erkenntnis und Kunst. Die Wahrnehmungsbedingungen in den Wissenschaften folgen ganz anderen Voraussetzungen als jene Wahrnehmung, die wir normalerweise nutzen. Offensichtlich gibt es zwei Sprachen und zwei Wahrnehmungsbereiche: Mathematik und Kunst. All dies dient einer skizzenhaften Bestimmung des modernen Quadriviums und dem Nachweis, dass Freiheit, und ganz besonders ihre künstlerische Äußerung, alles andere als eine Spielerei ist.

Letzte Änderung: 03.04.2012
Copyright © 1999 - 2018 Echtzeithalle e.V.
https://echtzeithalle.de?id=433