ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivBilderMonatsmusikMathematische MusikKunst & Wissenschaft

Archiv: zufällig ausgewählt

Mo, 30.05.2005
188. Montagsgespräch
Fridhelm Klein, Herwig von Kieseritzky
Situative Musik München - Musikalisch-Szenische Übungen

380. Werkstattgespräch

Interferenzen, Fugen, Rauschen in der klassischen Musik

Klang des Monats Juni 2021

JUNI2021Klang

Klangdauer 15:57 min, sehr leise stellen, der Klang ist sehr fein.

Zart aneinander gefügte, sehr weite Rauschklänge, wie der Fliederduft vor meinem Fenster im Mai. Neun Metronome rufen die Klangwolken im 10-Sekunden-Zeitabstand auf. Die Farbfilterungen sind rauschig - vielleicht wie im Mailänder Dom nach 40 Jahren in meiner Erinnerung. Die Sandstrahlarbeiter sind längst weiter gezogen und werden vielleicht für die Notre Dame gebraucht, wenn das Dach wieder geschlossen ist. Das Klangbild ist mit Solfeggio-Tönen gefüllt - im Hochmittelalter von Guido d'Arezzo entworfen, damit die Mönche richtig singen.

Siehe auch Luise37.de.

https://echtzeithalle.de//audio/409_Juni_2021_leise.mp3
Autor: Dieter Trüstedt
 · Copyright © 1999 - 2021 Echtzeithalle e.V. · https://echtzeithalle.de?category=home
QR-Code