ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivBilderMonatsmusikMathematische MusikKunst & Wissenschaft

348. Werkstattgespräch

In der Helmholtz-Werkstatt, München, Hermann-Lingg-Str. 2, Eingang über den Hof, Glastür, 3. Stock.
Treffen monatlich mittwochs
Mittwoch 25. Oktober 2017, 19 Uhr, Eintritt frei.

KATEGORIEN DES KLANGES
Kontext: Elementare Musik

Autoren-Ensemble
Elmar Guantes (Kontrabass), Hans Wolf (Klavier), Wilfried Krüger (Horn), Dieter Trüstedt (Pure Data) - hier vertreten durch Elmar Guantes & Dieter Trüstedt

Siehe Mitschnitt der Aufführung von imaginary-02.

Wir besprechen die Klänge, die Musik, die Kategorien der gehörten Klänge.
Auch Klänge aus dem Rauschen bzw. aus dem Nichts.

Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie_(Philosophie)
die klassische Musik weiß in diesem Kontext wenig bzw. nur im Sinne der notierten Musik.
Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Klang
und: https://de.wikipedia.org/wiki/Klangfarbe.

Das Rauschen als tragende Fläche in der Musik - Cultural Noise - das Zuggeräusch, der ferne Wasserfall, das Meeresrauschen..... Das farbige Rauschen formuliert die Stimmung. Die vier Noise-Bilder in imaginary-01 werden skizziert, als Pure-Data-Schaltungen und erklärt. Anschließend spielen wir (Kontrabass und Pure Data) - das Stück in einer verkleinerten Besetzung. Wir sind selbst neugierig, wie sich jetzt das Stück zeigt.

In weiteren Werkstattgesprächen wird Hans Wolf (Klavier) und Wilfried Krüger (Horn) mit Dieter Trüstedt (Pure Data) dieses Konzept weiter analysieren.

Es ist die Idee von John Cage aus den den Jahren um 1939 (!):
"... Live-Performance-Werke .... die mit Hilfe von herkömmlichen Instrumenten und elektronischen Geräten aufgeführt werden" http://www.medienkunstnetz.de/werke/imaginary-landscape-1/.
Dieses Konzept ist heutzutage scheinbar Standard. In der Internet-Adresse des medienkunstnetzes ist auch eine Audiowiedergabe (9 min): http://www.medienkunstnetz.de/werke/imaginary-landscape-1/audio/1/ .... - irgendwie sentimental und seltsam als klassische Vorlage der heutigen experimentellen Musik.


Autoren-Ensemble in der Herbstausgabe 2017 in Einstein-Kultur, München.
Gespielt wird imaginary-01 (Klangsynthese).

Letzte Änderung: 05.01.2018
Copyright © 1999 - 2018 Echtzeithalle e.V.
https://echtzeithalle.de?id=535