ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivBilderMonatsmusikMathematische MusikKunst & Wissenschaft

241. Montagsgespräch

Musikinstrument und Emergenz

die Aktualität des historischen Musikinstruments
unter dem Blickwinkel einer technischen Systemtheorie

Helmut Balk

Bei meinem Vortrag wird es darum gehen, dass Musikinstrumente ein 
Verstehen jener Bedingungen abbilden, die durch die Gesetze der 
Physik und die Vorstellung des Wohlklangs vorgegeben werden. Dies 
wird um so deutlicher, je komplexer das Instrument in seiner 
technischen Anlage ist. Insbesondere Tasteninstrumente wie Orgel, 
Cembalo und Hammerflügel lassen ein technisches System erkennen, in 
dem Ausdruckssehnsucht und Bedingung zu einer Einheit werden.

Zu meiner Person: ich bin Orgelbauer, und Leiter des Greifenberger 
Instituts für Musikinstrumentenkunde. Zu unserer Tätigkeit können Sie 
die WebSeite:  http://www.greifenberger-institut.de besuchen.

Montag 26. Februar 2007 20 Uhr

Eintritt frei oder Spende
Carl Orff Auditorium München, Luisenstraße 37a (Ecke Gabelsbergerstr.)
U-Bahn U2 Königsplatz

Musiklabor
Veranstalter: Echtzeithalle e.V. in Zusammenarbeit mit der
Hochschule für Musik und Theater München
Tel. 089 / 289 27 477 oder / 272 1856
www.echtzeithalle.de

Letzte nderung: 25.02.2007
Copyright © 1999 - 2017 Echtzeithalle e.V.
https://echtzeithalle.de?id=243
Impressum