ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivBilderMonatsmusikMathematische MusikKunst & Wissenschaft

75. Montagsgespräch im Musiklabor München

Dieter Trüstedt

Der Klang des Ch'in-Instrumentes

Es liegt wohl ein Geheimnis im Klang des Ch'in-Instrumentes. Diesem Klang kann ich mich entweder "musikalisch" näher, indem ich den Klang zum Gestalten einer Musik verwende oder ich entdecke den Klang von der künstlerischen Seite: ich höre den Klang, gehe dem Klang nach, versuche ihn mit verschiedenen Spieltechniken in all seinen Facetten freizulegen. Mich interessiert hier der zweite Weg. In der frühen Wahrnehmungsweise von Musik im asiatischen Raum ist beim Spieler die Musik etwas, das auf ihn zukommt und weniger etwas, das er herstellt.

Mit Einspielungen klassischer Ch'in-Musik wird das Montagsgespräch eröffnet. Anschließend spiele ich einige Klänge auf meiner modernen Version des Ch'in-Instrumentes. Bei dieser Version ist der Klang der Saite wesentlich - weniger der Körper des übrigen Instrumentes.

Entscheidende Anregungen sind aus: Chinese Classical Music, Recordings, notes and photographs by John Levy, BBC Radio Enterprises, London, WBBC-8003 The Lore of the chinese Lute, An essay in Ch'in Ideology by R.H. von Gulik, Tokyo, Sophia University, 1940

Dieter Trüstedt spielt die moderne Form des Ch'in-Instrumentes seit 1978 in Konzerten (u.a. Ulrike Trüstedt, Winterfelder, WDR Köln, Unkräuter, Städt. Galerie im Lenbachhaus München), Performances (u.a. Yoshi Oida, Interrogations, Kampnagel Hamburg, Festival Sao Paulo, Mexiko Stadt, London, New York, Berlin) und Musikperformances (u.a. GENESIS und Zeitbänke, Reaktorhalle).

Partiturskizze zu Molly Sweeney (Brian Friel), Tanzprojekt Ballett Nürnberg, Regie: Yoshi Oida, Choreographie: Stijn Celis, Musik: Dieter Trüstedt, Ch'in-Musik live, Uraufführung 10. Febr. 2001

Montag, 12. November 2001 - 20:00 Uhr

Eintritt frei

München Luisenstr. 37a
Eingang Rückseite
Seminarraum 2. Stock
U2 Königsplatz

Musiklabor

Veranstalter:
Echtzeithalle e.V.
in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München

Tel. 089 / 2721856
www.echtzeithalle.de  

Letzte Änderung: 10.01.2007
Copyright © 1999 - 2018 Echtzeithalle e.V.
https://echtzeithalle.de?id=208