ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivBilderMonatsmusikMathematische MusikKunst & Wissenschaft

41. Montagsgespräch im Musiklabor München

Über das Publikum

Dieter Trüstedt

Auf den Reisen mit meiner Musik quer durch Europa und quer durch die Welt – gemeinsam mit dem japanischen Schauspieler und Regisseur Yoshi Oida – habe ich in den vergangenen 18 Jahren viele Bühnen und die verschiedenen Qualitäten des Publikums im Wechsel der Zeiten und der Nationen erlebt. Darüber möchte ich berichten.

Welche Rolle spielt das Publikum in einer experimentellen Aufführung? Wenn es auch Genuß sein soll, dann wohl ein intellektueller, mit einer Lust am Verstehen und Aufschlüsseln. Ein Publikum, das einen gesellschaftlichen oder einen geselligen Abend erwartet, ist sicher fehl am Platz. Wie entsteht ein offenes, interessiertes und informiertes Publikum?

Diese Frage ist nicht neu. Im 27. Kapitel des Natya shastra, die älteste überlieferte Abhandlung der indischen Kultur über Tanz, Theater und Musik, zwischen dem 2. und 4. Jh. n. Chr. entstanden, heißt es: Wer in den ästhetischen Genuß einer Aufführung gelangen will, sollte: 
1. Grundkenntnisse in Literatur und dramatischer Kunst haben. 
2. Die Grundtypen der ästhetischen Kategorien kennen. 
3. Er sollte in der Lage sein, sich zu konzentrieren, 
4. die Fähigkeit eines schnellen Auffassungsvermögens besitzen, 
5. Charakter und gute Kinderstube haben, und vor allem 
6. die Fähigkeit besitzen, den menschlichen Kern der Situation zu erfassen, um überhaupt zu einer authentischen Erfahrung zu gelangen.“ 
(Pandey, K.C. Indian Aesthetics Varanasi 1959, mitgeteilt von Christoph Hahn, München)

Dr. Wolf-Dieter Trüstedt, Künstler und Physiker, lebt in München. Die experimentelle Musik, die Lichtkunst und „die kulturelle Tätigkeit“ sind seine Bereiche.

Montag, 4. Dezember 2000

19:30 c.t.

Eintritt frei

München Luisenstr. 37a
(Ecke Gabelsbergerstraße)
U2 Königsplatz

Musiklabor

Veranstalter:
Echtzeithalle e.V.
in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München

Tel. 089 / 2721856
www.echtzeithalle.de  

Letzte Änderung: 10.01.2007
Copyright © 1999 - 2018 Echtzeithalle e.V.
https://echtzeithalle.de?id=175